Wir

können

Stahl.

Wir

können

Stahl.

Wir

können

Stahl.

Verkaufs- und Lieferbedingungen Schweiz (AEB)


Gül­tig ab dem 01. Januar 2019

 

1.0 Bedingungen

1.1 Allgemein

Wir behalten uns vor, unsere Verkaufs und Lieferbedingungen für die Schweiz jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die aktuelle Version der Bedingungen finden Sie unter www.bucher-stahl.ch 

Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), siehe www.bucher-stahl.de/agb.

 

1.2 Preise

Alle aufgeführten Preise verstehen sich exkl. MwSt.

 

1.3 Transport

Für jeden Auftrag, der geliefert wird, erheben wir einen Transportkostenanteil inkl. LSVA von 3,2 % des Warenwertes exkl. MwSt., jedoch mindestens eine Pauschale von EUR 85,00 / CHF 95,00 beziehungsweise maximal EUR 330,00 / CHF 380,00.

Für Postporto, Bahnfracht, Servicedienst und eventuelle Spezialtransporte usw. verrechnen wir die effektiven Kosten.

Transport und Verzollung erfolgt nach Incoterms 2010 - DDP Einfuhrumsatzsteuer wird dem Importeur berechnet

 

1.4 Verzollung

Kosten für Verzollung: EUR 35,00 / CHF 40,00 inkl. 2 Zollpositionen, für jede weitere Zollposition fallen EUR 4,00 / CHF 4,50 an.

 

1.5 Gewichtsermittlung

Für die Gewichtsermittlung gelten die in den Preislisten aufgeführten, theoretischen, bzw. die durch Waagen ermittelten Gewichte.

 

1.6 Mindestfaktura

Der Mindestfakturabetrag beträgt EUR 100,00 / CHF 120,00 .

 

1.7 Verpackungen

Verpackungen werden gemäß den effektiven Kosten verrechnet.

Schutzverpackung für Edelstahl- und Aluminiumbleche  EUR 27,50 / CHF 32,00

Schutzverpackung für Superformat-Bleche (2x4 m.)       EUR 64,50 / CHF 75,00

Handling- und Verpackungskosten                                  EUR 27,50 / CHF 32,00

Bundmaterial in Bunt- und Edelstahl                               EUR 10,50 / CHF 12,50

 

1.8 Positionszuschlag

Für jede Rüstposition wird ein Zuschlag von EUR 5,00 / CHF 5,70 erhoben.

 

1.9 Werkszeugnisse

Pro Werkzeugnis nach EN 10204 wird ein Unkostenbeitrag erhoben

Prüfbescheinigung :            EUR 15,00 / CHF 20,00

Abnahmeprüfzeugnis  3.1 : EUR 15,00 / CHF 20,00

Wird ein WZ benötigt, muss dieses spätestens zum Zeitpunkt der Bestellung bekannt gegeben werden.

 

1.10 Reststücke / Restlängen

Wir behalten uns vor, anfallende Reste in Rechnung zu stellen.

 

1.11 Warenretouren

Materialien können nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung zurückgenommen werden.

Retouren nehmen wir bis längstens innerhalb von 3 Monaten nach der Lieferung zurück, sofern sie noch in einem einwandfreien Zustand sind, und nicht spezifisch für den Kunden bestellt wurden.

Sonderanfertigungen, bearbeitetes Material und Waren, die nicht bei uns gekauft wurden, werden nicht zurückgenommen.

Für unseren Aufwand verrechnen wir  25% des Warenwertes jedoch mindestens EUR 90,00 / CHF 100,00.

Die Weitergabe zusätzlicher Lieferantenabzüge bleibt vorbehalten.

Anfallende Kosten für Rücktransporte und Entsorgungen werden effektiv verrechnet. Verpackung, Rüstpositionen, Schnittkosten u.s.w. werden nicht zurückerstattet.

Retouren unter EUR 90,00 / CHF 100,00 werden nicht gutgeschrieben.