Verkaufs- und Lieferbedingungen Schweiz

Gül­tig ab dem 01. Januar 2019
 

1.0 Bedingungen

 

1.1 Allgemein

  • Wir behalten uns vor, unsere Verkaufs und Lieferbedingungen für die Schweiz jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Die aktuelle Version der Bedingungen finden Sie unter www.bucher-stahl.ch 
  • Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), siehe www.bucher-stahl.de/agb.

1.2 Preise

  • Alle aufgeführten Preise verstehen sich exkl. MwSt.

1.3 Transport

  • Für jeden Auftrag, der geliefert wird, erheben wir einen Transportkostenanteil inkl. LSVA von 3,2 % des Warenwertes exkl. MwSt., jedoch mindestens eine Pauschale von EUR 85,00 / CHF 95,00 beziehungsweise maximal EUR 330,00 / CHF 380,00.
  • Für Postporto, Bahnfracht, Servicedienst und eventuelle Spezialtransporte usw. verrechnen wir die effektiven Kosten.
  • Transport und Verzollung erfolgt nach Incoterms 2010 - DDP Einfuhrumsatzsteuer wird dem Importeur berechnet

1.4 Verzollung

  • Kosten für Verzollung: EUR 35,00 / CHF 40,00 inkl. 2 Zollpositionen, für jede weitere Zollposition fallen EUR 4,00 / CHF 4,50 an.

1.5 Gewichtsermittlung

  • Für die Gewichtsermittlung gelten die in den Preislisten aufgeführten, theoretischen, bzw. die durch Waagen ermittelten Gewichte.

1.6 Mindestfaktura

  • Der Mindestfakturabetrag beträgt EUR 100,00 / CHF 120,00 .

1.7 Verpackungen

  • Verpackungen werden gemäß den effektiven Kosten verrechnet.
  • Schutzverpackung für Edelstahl- und Aluminiumbleche  EUR 27,50 / CHF 32,00
  • Schutzverpackung für Superformat-Bleche (2x4 m.)       EUR 64,50 / CHF 75,00
  • Handling- und Verpackungskosten                                  EUR 27,50 / CHF 32,00
  • Bundmaterial in Bunt- und Edelstahl                               EUR 10,50 / CHF 12,50

1.8 Positionszuschlag

  • Für jede Rüstposition wird ein Zuschlag von EUR 5,00 / CHF 5,70 erhoben.

1.9 Werkszeugnisse

  • Pro Werkzeugnis nach EN 10204 wird ein Unkostenbeitrag erhoben
  • Prüfbescheinigung :            EUR 15,00 / CHF 20,00
  • Abnahmeprüfzeugnis  3.1 : EUR 15,00 / CHF 20,00
  • Wird ein WZ benötigt, muss dieses spätestens zum Zeitpunkt der Bestellung bekannt gegeben werden.

1.10 Reststücke / Restlängen

  • Wir behalten uns vor, anfallende Reste in Rechnung zu stellen.

1.11 Warenretouren

  • Materialien können nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung zurückgenommen werden.
  • Retouren nehmen wir bis längstens innerhalb von 3 Monaten nach der Lieferung zurück, sofern sie noch in einem einwandfreien Zustand sind, und nicht spezifisch für den Kunden bestellt wurden.
  • Sonderanfertigungen, bearbeitetes Material und Waren, die nicht bei uns gekauft wurden, werden nicht zurückgenommen.
  • Für unseren Aufwand verrechnen wir  25% des Warenwertes jedoch mindestens EUR 90,00 / CHF 100,00.
  • Die Weitergabe zusätzlicher Lieferantenabzüge bleibt vorbehalten.
  • Anfallende Kosten für Rücktransporte und Entsorgungen werden effektiv verrechnet. Verpackung, Rüstpositionen, Schnittkosten u.s.w. werden nicht zurückerstattet.
  • Retouren unter EUR 90,00 / CHF 100,00 werden nicht gutgeschrieben.